Sie sind hier

Weltliche Veranstaltungen des bfg Erlangen im März 2018

Zuletzt aktualisiert von bfg Erlangen am 13. Februar 2018 - 16:14
Lesung "Hexerey" & Karfreitags-Lesung mit Ralf König +Nonstop-Konzert +Tanz

Bereits heute möchte der bfg Erlangen zwei bevorstehende Veranstaltungen ankündigen, die niemand verpassen sollte, und die sich zudem auf die vorangehenden Meldungen unter "Aktuelles" beziehen:

Hexerey:
Claus-Peter Lieckfeld, der nicht nur die sehr drastische Eichstätter Ausstellung "Wegen Hexerey! Gefangen - Gefoltert - Verbrannt" gemeinsam mit Wolfram Kastner (letzterer bekannt für seine alljährlichen Bücherverbrennungs-Aktionen in München sowie seine sehr "praktische" Kritik am Totenkult um den Kriegsverbrecher Alfred Jodl am Chiemsee - siehe auch hierzu den voranstehenden Beitrag) im August und September 2017 gestaltet hatte, bei der er auch Besuch vom bfg Erlangen erhielt, sowie sich als Autor des teil-biografischen Romans über einen der mutigsten Männer des Dreißigjährigen Krieges "Pater Spee ... Anwalt der Hexen" einen Namen gemacht hat, wird uns am 7. März im VHS-Café in die gnadenlose Welt seines Gerechtigkeitskämpfers zu dessen Lebzeiten entführen, wenn er aus seinem Roman lesen und über die Ausstellung und seine Beweggründe zu deren Gestaltung berichten wird.

"Heidenspaß statt Höllenqualen": Karfreitag im E-Werk: Erstmals nach dem legendären Urteil des BVG trifft sich das weltliche Nordbayern an einem Karfreitag zu einer multimedialen Live-Lesung des genialen Comic-Autors Ralf König - seit Jahren Gast und auch "Max & Moritz"-Preisträger sowie Träger des Spezialpreises zum Karikaturenstreit des Erlanger Comic-Salons, der unsere Stadt erstmals auf Einladung durch den bfg Erlangen besucht und dabei seine häufig religionskritischen Werke und seine darin stets liebenswerten Figuren in unnachahmlicher Weise für uns zum Leben erwecken wird. Aber damit nicht genug: Es schließt sich ein gigantisches Nonstop-Konzerte mit vier starken Live-Acts auf zwei igegenüberliegenden Bühnen an, sodass es keinerlei Umbaupausen geben wird! Kurz vor Mitternacht bis weit in den Morgen schwingt die weltliche Gemeinde dann das Tanzbein zu DJane Danis Rhythmen. Alles Wissenswerte zum Mega-Event im Erlanger E-Werk steht im Terminkalender.
Siehe hierzu auch